Zirkuspädagogische Fortbildung
für Erzieher/-innen und Pädagogen/-innen
Praxisorientiert und Kurzweilig!

Termine in 2017:

17-F01: Samstag, 18. März 2017 von 10:00 - 17:00 Uhr inkl. Mittagspause
im Kölner Spielecircus - Ausgebucht!
Teilnahmebeitrag: 65,- € / TeilnehmerIn

17-F02: Samstag, 21. Oktober 2017 von 10:00 - 17:00 Uhr inkl. Mittagspause
im Kölner Spielecircus - noch Plätze frei!
Teilnahmebeitrag: 65,- € / TeilnehmerIn

Referent: Alex Greiner, Dipl.-Sportlehrer & Zirkuspädagoge (BAG), seit 2003 fester Mitarbeiter im Kölner Spielecircus, Projektleiter für den Bereich "Zirkus und Kindergarten"

Ort: in den Räumlichkeiten des Kölner Spielecircus, Am Wassermann 5, 50829 Köln-Vogelsang, für max. 16 TeilnehmerInnen

Anmeldungen: Bitte eigene Verpflegung, sowie bequeme Sportbekleidung und Sportschuhe / Schläppchen mitbringen. Für Getränke ist gesorgt. Die Fortbildung findet nur bei mind. 8 Anmeldungen statt. Schriftliche Anmeldungen per Fax, Post, Mail oder über Internet mit Angabe der Kursnummer und Adresse möglich. Sie erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung per Mail, anhand derer Sie bitte den Teilnahmebetrag überweisen. Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.

 

Inhalt: Diese zirkuspädagogische Fortbildung richtet sich insbesondere an Erzieher/-innen und Pädagogen/-innen, die mit Kindern im Alter von 3-6 Jahren arbeiten. Dabei sollen die Teilnehmenden selber Zirkus mit viel Spaß an Bewegung nach der Devise „Ausprobieren und Selbermachen“ hautnah erleben. Neben methodisch-didaktischen Hinweisen zur kind­gerechten Vermittlung von Zirkusdisziplinen, werden insbesondere Tipps und Tricks zur Organisation einer Aufführung gegeben. Dabei liegt der Schwerpunkt vor allem auf der Fragestellung, wie man auch mit wenig Material und ohne teure Ausstattung in der Einrichtung ein eigenes Zirkus-Projekt durchführen kann.

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten neben einer Teilnahmebestätigung ein ausführliches Skript zu den Workshopinhalten.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

Spiele rund um den Zirkus

  • Bewegungs- und Entspannungsspiele
  • Kooperations- und Wahrnehmungsspiele

Einführung in Zirkustechniken

  • Jonglage
  • Akrobatik, Menschenpyramiden
  • Clownerie
  • Balancieren
  • Fakirübungen

Von der Idee zur Zirkusaufführung

  • Hinweise zur Erarbeitung einer Zirkus-Nummer
  • Tipps und Tricks zur Gestaltung einer Zirkus-Aufführung
  • Hinweise zu Material und Literatur