Fortbildung "Jonglage und Akrobatik mit Grundschulkindern"

Fortbildung "Jonglage und Akrobatik mit Grundschulkindern"

Grundlagen-Fortbildung für Mitarbeiter*innen aus Schule, OGS, Kinder- und Jugendzentren

Bei diesem Tagesworkshop bieten wir einen Einblick in die Grundlagen der zirkuspädagogischen Arbeit mit Kindern im Grundschulalter.
Jonglieren mit Tüchern, Bällen, Ringen, Diabolo, Flowerstick und Keulen stehen ebenso auf dem Programm wie akrobatische Basiselemente (Menschenpyramiden und dynamische Abläufe).
Tipps zur kindgerechten Umsetzung, zu Sicherheitsaspekten, zur Inszenierung in der Manege sowie zu weiterführender Literatur garantieren den unmittelbaren und nachhaltigen Praxisbezug im pädagogischen Alltag.

Das Skript für jeden Teilnehmer und Teilnehmerin fasst alle Aspekte der Fortbildung zusammen.

Zeit: 7h, z.B. 10:00 bis 17:00 Uhr (inkl. Mittagspause)
Max. Teilnehmeranzahl: 16 Personen
Ort: Kölner Spielecircus oder Ihre Einrichtung
Kosten für teaminterne Veranstaltung: 650,-€ (inkl. Materialkosten, zuzüglich Fahrt- und evtl. Übernachtungskosten / keine zusätzl. MwSt.!)

Diese Fortbildungen kann teamintern in Ihren Räumen oder in den Räumen des Spielecircus gebucht werden. Sprechen Sie uns an.


Flyer zum Download - Fortbildungen 2017

Fortbildung "Zirkus geht auch ohne teures Material"

Weitere Infos

Zirkusprojekt an Grund- und Förderschulen

Weitere Infos

Zirkus-Aktionstag in der Grund- und Förderschule

Weitere Infos