Informationen des Kölner Spielecircus im Rahmen der Corona-Epidemie

Informationen des Kölner Spielecircus im Rahmen der Corona-Epidemie

von Alex Greiner

Update 15.05.2020:  Schließung bis 29.5.2020!

Mit der letzten Verordnung und den Lockerungen zum 11.05.2020 wären wir theoretisch auch wieder berechtigt unter strengen Auflagen und Bedingungen unseren Kursbetrieb eingeschränkt wieder aufzunehmen. Dies betrifft den kontaktfreien Sport mit einer Gewährleistung des Mindestabstandes zwischen allen Personen von 1,5 m und einer Fläche pro Teilnehmer von 10qm. Im Moment können wir dies im Hinblick auf viele Kurse nur eingeschränkt bis gar nicht gewährleisten. (Hilfestellung, Sicherheit bei vielen Disziplinen etc.).
Deshalb haben wir uns dazu entschieden, frühestens zum 30.05.2020 wieder zu öffnen, da dann in Aussicht gestellt wurde, dass auch Sport mit Körperkontakt wieder erlaubt ist.
Zur Zeit entwickeln wir Konzepte und Modelle, wie dann eine Öffnung aussehen kann.

Von daher finden bis einschließlich Fr. 29.5.2020 in unseren Räumen keine Kurse, Workshops oder Kindergeburtstage statt!

Wir werden auch diesmal möglichst schnell alle Betroffenen per Mail oder Telefon darüber in Kenntnis setzen.
Unser Büro bleibt verkürzt telefonisch und per Mail in der Zeit von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00-13:00 Uhr für Sie erreichbar.
Aufgrund von Kurzarbeit und Homeoffice erreichen Sie unsere Ansprechpartner und -partnerinnen für die unterschiedlichen Angebote zur Zeit am besten per Mail.

Sollten Sich Änderungen ergeben, werden wir Sie natürlich schnellstmöglich hier auf unserer Homepage veröffentlichen.

Bleiben Sie gesund,
das Team des Kölner Spielecircus e.V.

Covid-19 Virus Grafik
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Zurück