Erweitertes Kursangebot für Kinder mit Down-Syndrom

Erweitertes Kursangebot für Kinder mit Down-Syndrom

von Alex Greiner

Kind balanciert auf der Lauftonne im Spielecircus

Als Teil des deutschlandweiten Netzwerkes inklusive Zirkuspädagogik machen wir uns auf den Weg und gründen eine Zirkusgruppe speziell für Kinder und Jugendliche, die mit dem Down Syndrom leben. Da diese Menschen „anders“ lernen, bieten wir in unseren Räumen einen geschützten Raum zum Erleben der Zirkuswelt. Ausgangspunkt für unsere Arbeit sind verschiedene Zirkusdisziplinen wie Akrobatik, Balance, Jonglage und Luftartistik. Dabei steht immer der einzelne Mensch mit seinen besonderen Bedürfnissen und Fähigkeiten im Mittelpunkt.

Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahre mit geistiger Beeinträchtigung.

Sehr gern kann dieser Kurs als Zusatzkurs zu unserem normalen Kursprogramm gebucht werden, dann verringern sich die Kosten um ca. 50 %. Bei Buchung zweier weiterer Kurse läuft dieser Kurs vorerst gebührenfrei.

Für Kids:

Möchtest Du im Zirkus ein Artist sein? Der Kölner Spielecircus macht Zirkus mit Kindern und Jugendlichen. Es gibt eine neue Zirkusgruppe am Dienstag für Dich. Hier kannst Du Kunststücke lernen und deine Tricks zeigen. Wenn Du Lust hast, melde Dich an.

VA-Nummer: K05
Zeit: Di. 16:00 - 17:30 Uhr
Referent*innen: Skadi Kautz, Tabea Große-Schware, Suse Beschorner, Ulla Fehse

Weitere Infos und Anmeldungen unter 0221-35581683

Flyer zum Inklusiven Zirkustraining im Kölner Spielecircus

Zurück