Klassenausflug in den Spielecircus für Grund- und Förderschulen

Klassenausflug in den Spielecircus

Ein spannendes Highlight im Schuljahr

Wenn es wieder Zeit wird, mal etwas ganz anderes zu machen, den Lernort zu wechseln und einen spannenden Tagesausflug zu gestalten,…. dann kann ein Klassenausflug in den Spielecircus genau das Richtige sein.

Wir gestalten mit und für ihre Klasse einen Vormittag „Zirkus pur“, denn immer heißt es „Ausprobieren und Selbermachen“:

  • Akrobatik und Menschen-Pyramiden
  • Jonglieren und Balancieren
  • Trapez und Seillaufen
  • Clowns und Stolpern
  • Fakir- und Feuertricks
  • Spiele rund um den Zirkus

Hier kann die Faszination der Zirkuswelt hautnah erlebt werden. Die leuchtenden Augen der Kinder nach einer solchen Veranstaltung sprechen ihre eigene Sprache. Das macht Spaß und wirkt nachhaltig!

Ein Ausflug in den Spielecircus eignet sich für max. 30 Schüler*innen einer Klasse der Jahrgangsstufen 1 – 6.
Veranstaltungsort: Die beiden Hallen im Kölner Spielecircus, Am Wassermann 5, 50829 Köln-Vogelsang.
Dauer: 3 Stunden


Fordern Sie gerne unsere Infomappe zum Bereich "Angebote für Grund- und Förderschulen" an.

Zirkus-Aktionstag in der Grundschule

Weitere Infos

Zirkusprojekt in Grund- und Förderschule

Weitere Infos

Fortbildung "Jonglage und Akrobatik"

Weitere Infos