Zirkus-Mitmach-Programm

Kinder drehen Teller auf dem Manegenteppich des Kölner Spielecircus

Zirkus-Mitmach-Programm

Der Kölner Spielecircus bietet ein vielfältiges Programm, das einlädt mitzumachen und selbst auszuprobieren. Je nach persönlicher Präferenz können sich die Kinder und Familien in unterhaltsamen Workshops an verschiedenen Zirkus-Techniken versuchen. Diese umfassen u.a. folgende Elemente:

  • Akrobatik (z.B. Pyramiden bauen und auf Leitern balancieren)
  • Jonglage (z.B. mit Bällen, Tüchern, Ringen oder Keulen jonglieren, Teller drehen, Diabolo spielen und Hula-Hoop)
  • Balancieren (z.B. auf Lauftonnen, einem echten Drahtseil, Slack-Line oder Slack-Bar)
  • Tanzen (z.B. als Cheerleader, Rapper oder Limbo-Tänzer)
  • Fakir- und Feuerartistik (z.B. barfuß auf echten Glasscherben stehen, einem Nagelbrett liegen und über Feuerfackeln springen)
  • Clowns (z.B. Mitspielgeschichten einstudieren)
  • Zirkus-Lieder singen

Ziel ist hierbei stets das Erlernte anschließend den übrigen Gästen in Zirkus-Shows zu präsentieren. Insbesondere Kinder erleben diese Vorführungen als besondere Höhepunkte. Der Applaus ist garantiert, wenn die Nachwuchsartisten auftreten als:

  • Zirkus-Direktoren-Clowns
  • Chinesische Tellerdreher
  • Clowns-Akrobaten
  • Coole Rapper-Gang
  • Mutige Fakire aus 1000 und einer Nacht
  • Feurige Limbo-Tänzer

 Für die Durchführung des Programms sind unsere bunten Zelte besonders dann geeignet, wenn das Fest unter freiem Himmel stattfinden soll.


Fordern Sie gerne weitere Informationen zum Bereich "Kinder- und Familienfeste" an.

Spiel- und Erlebnisland

Weitere Infos

Unsere Zelte

Weitere Infos

Karneval mit Kindern

Weitere Infos