Erlebnispädagogische Angebote

Erlebnispädagogische Angebote für weiterführende Schulen

Außergewöhnliche Erlebnisse mit der ganzen Klasse fördern neue Begegnungen, Einstellungen und Sichtweisen. Eine Verbindung von Zirkus- und Erlebnispädagogik wird bei uns zu einem spannenden Team-Training für alle Teilnehmenden. Klassen besuchen uns gerne, um einander bei einem actionreichen Vormittag ganz neu kennen zu lernen.

Speziell für die Klassen 5 – 8 haben wir ein herausforderndes Workshop-Programm entwickelt, das den Prozess zur Bildung und Festigung einer Klassengemeinschaft unterstützt. Gemeinsam erarbeitet eine Klasse beim Aktionstag "Team Heroes" neue Kompetenzen im Bereich Zusammenhalt und Absprachen. Gemeinsam kämpfen alle um den Titel „Team Heroes“. Dabei erkennen alle Teilnehmenden die Wichtigkeit von Zuhören, Mitwirken, Helfen und Gemeinschaft.

Als 2-tägige Alternative bieten wir die Erlebnistage "Starke Sache" an. Dabei werden zusätzlich zu den oben genannten kooperativen Aufgaben auch zirkuspädagogische Inhalte umgesetzt. Gemeinsam Pyramiden bauen, Jonglieren und Feuertricks erweitern das Programm um ein besonderes Erlebnis.

Unsere erlebnispädagogischen Angebote können als Ausflug in unsere Räume in Köln- Vogelsang gebucht werden oder in den Räumen Ihrer Schule stattfinden. Wir benötigen dazu einen großen freien Raum, in dem sich die ganze Klasse gut bewegen kann. Wenn wir mit mehreren Klassen gleichzeitig arbeiten, ist pro Klasse ein solcher Raum notwendig. Eine Turnhalle mit Trennwänden könnte ideal sein.

Unsere Halle steht in der Regel vormittags von 8-14 Uhr zur Verfügung. Die Dauer der Aktions- und Erlebnistage variiert zwischen drei und vier Stunden.
Für die Durchführung in Ihrer Schule sind alle Zeiten variabel und können an die jeweiligen Gegebenheiten wie Busfahrzeiten und Stundenpläne angepasst werden.

Aktionstag "Team Heroes"

Weitere Infos

Erlebnistage "Starke Sache"

Weitere Infos

Fordern Sie gerne unsere Infomappe zum Bereich "Angebote für weiterführende Schulen" an.